Virtual Reality and Augmented Reality
17:00 - 17:30
Lukas von Niederhäusern
Gründer und CEO von Vision 11
IT leaders know that IT Service Management (ITSM) provides opportunities to increase both the efficiency and the effectiveness of the organization. From prioritizing and customizing ITIL processes to starting a service catalog, charting a course for ITSM implementation requires an understanding of where you are and where you want to be. This workshop will help you navigate a path forward with an assessment of your current state, provide an introduction to planning tools and resources, and offer practical insight from experienced service management practitioners.
Fakten 2018-07-10T02:31:26+00:00

FAKTEN

Freitag, 5. Oktober 2018
Türöffnung um 15:30 Uhr
Beginn um 16:00 Uhr
Später kommen – kein Problem!
Language: German

ZIELGRUPPE

Gründungswillige und an Startup interessierte Personen

Studierende, Mitarbeitende und Alumni von Hochschulen

Innovative Menschen und Unternehmen

Elon Musk- und SnapChat-Bewunderer

Angehörige von Startups

Gründer und Visionäre

FOKUS

Im Fokus stehen die Gründer und ihre Startups, deren Produkte und Geschichten

• Türen öffnen • Ideen und Informationen teilen • Geschäftsmodelle entwickeln •
• lernen • inspirieren • Hürden abbauen • Kontakte knüpfen • diskutieren • Spass haben •

KOSTEN

Als Mitglied des Entrepreneur Club Winterthur ist die Teilnahme kostenlos.
Ansonsten wird eine Eintrittsgebühr von 10 Franken erhoben.
Werde hier kostenlos und unverbindlich Mitglied beim Entrepreneur Club Winterthur.
Vor Ort enstehen dir keine weiterne Kosten mehr. Für Getränke und Essen ist gesorgt.

SPEIS UND TRANK

Allen Teilnehmenden stehen Getränke, Essen und Donuts zur Verfügung.
Die gemütlichen Lounges bieten sich an, um mit den Gründern ins Gespräch zu kommen und anzustossen.

ORGANISATION & FINANZIERUNG

Die Startup Night wird durch ein ehrenamtliches Organisationskomitee vom Entrepreneur Club Winterthur organisiert und durch die Trägerschaft finanziert.

INNOVATION, STARTUP, SUCCESS